Grundschule

Übersicht

Die Grundschule

Erste Lernerfahrungen in einer der modernsten Schulen des Landes

Mit dem Schuljahr 2013/2014 startete in Regensburg die neue Domspatzen-Grundschule als „Schule von Morgen“. Die zweizügige Grundschule für maximal 200 Jungen und acht Klassen wurde in unmittelbarem Anschluss an das neue Gymnasium und das renovierte Internat der Domspatzen in der Reichsstraße errichtet. Am 08. Oktober 2013 erhielt sie den feierlichen Segen von Bischof Rudolf Voderholzer.
Das neue Gebäude der Domspatzen-Grundschule setzt Maßstäbe. 26.500 Kubikmeter Neubau erfüllen das komplette Portfolio modernster Schulstandards. Hier lernen und leben die kleinsten Domspatzen Tür an Tür mit den „Großen“.
Die räumliche Nähe schafft pädagogische Synergieeffekte. Denn die „Vorbilder“ sind unmittelbar greifbar. Der Sprung von der 4. in die 5. Klasse fällt den „Kleinen“ damit leichter.

Reformpädagogische Elemente

Unsere Lehrkräfte gestalten den Unterricht im Rahmen des Lehrplans flexibel. Vernetztes und handlungsorientiertes Lernen wechseln sich mit projektorientiertem Arbeiten ab. Das schafft neue Impulse und Abwechslung.

Der Wechsel aktiviert und motiviert die Kinder immer wieder neu und schafft Freiräume für eine individuelle Betreuung bzw. Förderung der Schüler. Bereits ab dem frühen Vormittag betreut zusätzlich zur Klassenlehrerin eine Erzieherin die Kinder individuell.

Die wichtigste Auszeichnung sind für uns zufriedene Schüler und Eltern. Dafür geben wir jeden Tag unser Herz.

Petra StadtherrRektorin der Grundschule

Abwechslungsreiche Betreuung

Am Nachmittag bieten wir ein Freizeitprogramm an, das auf die Interessen der Kinder abgestimmt ist. Als eine der wenigen Schulen der Region verfügen wir über langjährige Erfahrung in der Ganztagsbetreuung bei Grundschülern.

Die Hausaufgaben werden konzentriert und mit der gebotenen Ruhe erledigt. Auch hierbei erfahren die Kinder Unterstützung und Begleitung durch ihre Erzieherinnen und Erzieher.

Potenziale entdecken

In unserer Grundschule mit musisch-ästhetischem Schwerpunkt können sich Ihre Kinder voll und ganz entwickeln und entfalten. Als eine der wenigen Schulen der Region verfügen wir über langjährige Erfahrung in der Ganztagsbetreuung bei Grundschülern.

Die faszinierende Welt der Musik entdecken

Unsere Grundschule setzt einen musisch-ästhetischen Schwerpunkt. Denn für die jungen Kinder ist es eine positiv prägende Erfahrung, täglich in der Gruppe mit Gleichgestimmten singen zu können.

Die jungen Stimmen erhalten eine qualifizierte sängerische Ausbildung und werden durch die „Ward-Methode“ im Singen nach Noten und mit Stimmbildung optimal gefördert. Die Kinder können sich voll entwickeln und entfalten.

Wer möchte, kann zusätzlich zum Gesangsunterricht auch ein Instrument erlernen (in der Regel Geige oder Klavier).

Bevorstehende Veranstaltungen

09
Dez. 2020

1. Elternsprechtag Grundschule

Am 1. Elternsprechtag der Grundschule gibt es die Möglichkeit mit den Lehrern und Lehrerinnen der jungen Spatzen zu sprechen!

Mehr erfahren
22
Dez. 2020

Weihnachtsferien

Wir schicken unsere Schüler und Lehrer in die wohlverdienten Weihnachtsferien! Ein besinnliches Fest, einen guten Rutsch und bis bald!

Mehr erfahren
12
Feb. 2021

Zwischenzeugnisausgabe für die Klassen 1 bis 3.

Die Spatzen der Grundschule bekommen heute ihr Zwischenzeugnis, wenn sie in der 1. bis 3. Klasse sind. Ab 12.15 Uhr ist dann der Unterricht für alle Klassen beendet.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Haben wir Sie Neugierig gemacht? Dann empfehlen wir Ihnen auch gerne die weiteren Seiten zur Grundschule weiter. Lernen Sie das Personal kennen und erleben Sie wie wir den Alltag in unserer Schulfamilie gestalten.  Und sollten Sie Interesse haben, melden Sie Ihr Kind gleich an. Wir freuen uns auf Sie!

Aufnahme

Sie wollen auch, dass Ihr Kind wie viele vor ihm „die wunderbarsten Jahre seiner Ausbildungszeit“ erfährt?

Dann sind Sie hier richtig. Hier geht es zur Aufnahme. Herzlich willkommen!