Grundschule

Menschen

Unser Schulteam

Wir sind eine „lernende“ Schule mit musisch-musikalischem Schwerpunkt. Schulleiterin, alle Lehrerinnen und Lehrer, die Stimmbildnerin, unsere Sekretärin, die Chorleiter und unsere Erzieherinnen und Erzieher verstehen sich als gemeinsam Lernende zusammen mit den Schülern. Wir lernen voneinander und miteinander.

Petra Stadtherr

Rektorin i. K., Schulleiterin

Petra Stadtherr (*1970) studierte nach dem Abitur Lehramt für Grundschule. Erste Unterrichtserfahrungen sammelte sie im Referendariat an der Volksschule Teublitz, an der Grundschule Katzdorf und an der Gerhardinger-Schule in Schwandorf. Mit dem Erwerb der „Missio Canonica“ erhielt sie die Erlaubnis, das Fach Katholische Religionslehre zu unterrichten. Von 1997 bis 2000 schnupperte Stadtherr zum ersten Mal Domspatzenluft.  Als Präfektin in der Tagesbetreuung und im Internat der Regensburger Domspatzen.

Von 2000 bis 2002 unterrichtete sie dann an der Volksschule Altomünster in Oberbayern. Dort begleitete sie auch als „Betreuungslehrerin“ Junglehrerinnen auf ihrem Weg in den Beruf. Nach fünf Jahren an der Volksschule Berngau (Landkreis Neumarkt i. d. OPf) und reger Fortbildungstätigkeit kam Petra Stadtherr wieder zurück nach Regensburg, an die Grundschule im Stadtteil Prüfening. Ab 2008 war sie außerdem „Fachberaterin Englisch“ für den Landkreis und die Stadt Regensburg und „Lotse im Übertrittsverfahren“. 

Als Rektorin im Kirchendienst treibt sie seit 2011, zusammen mit der Schulfamilie der Regensburger Domspatzen, die Profilierung und Entwicklung der Domspatzengrundschule voran.

Bettina Henfling

Lehrerin, stellvertretende Schulleiterin

Bettina Henfling wurde im Jahr 1982 in Kelheim geboren. Nach dem Abitur am Kelheimer Gymnasium studierte sie ich an der Universität Regensburg Lehramt für Grundschule. Unterrichts- und Lehrerfahrungen sammelte sie unter anderem in mehreren Jahrgangsstufen an einer Hauptschule in München. Sie verfügt darüber hinaus auch über mehrjährige Berufserfahrung in der Industrie und war dort im Projektmanagement tätig. Seit dem Schuljahr 2013/14 ist Bettina Henfling bei den Regensburger Domspatzen tätig. Neben der Leitung einer Klasse übernahm sie auch die Aufgabe der stellvertretenden Schulleiterin.

Marina Striegl

Sekretariat

Marina Striegl ist das Tor zu Grundschule und übernimmt zeitweise auch Vertretungsdienste im Sekretariat des Gymnasiums und an der Hauptpforte. Nach der Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten und einigen Praktika übernahm Striegl im Februar 1998 die Stelle einer Verwaltungsangestellten bei den Regensburger Dompatzen, ehe sie ihre Aufgaben in der Grundschule übernahm.

Die Lehrkräfte

Agnes Thalmeier

Agnes Thalmeier wurde 1983 in Regensburg geboren. Nach dem Abitur am Albrecht-Altdorfer-Gymnasium studierte sie Lehramt für Grundschule an der Universität Passau. Ihre Referendariatszeit verbrachte sie im oberpfälzischen Amberg. Von 2010 bis 2015 unterrichtete sie an einer Münchner Grundschule. Seit 2015 ist sie an der Grundschule der Regensburger Domspatzen tätig.

Claudia Büchner

Claudia Büchner studierte Lehramt für Grund- und Mittelschulpädagogik mit den Fächern Grundschulpädagogik, Katholische Religion, Philosophie, Anglistik und Musik. Sie erhielt zusätzlich eine private Gesangsausbildung als Sopranistin bei Werner Grothusmann, Regionalkantor in Saarbrücken und Julius Best, Tenor in Karlsruhe/Ettlingen. Seit 2004 unterrichtet sie als Lehrerin an der privaten Grundschule der Regensburger Domspatzen. Zudem engagiert sie sich chorisch und solistisch in der Kirchenmusik der Katholischen Kirche Kollegiatstift unserer Lieben Frau zur Alten Kapelle. Claudia Büchner ist verheiratet und hat zwei Kinder, die beide auch Domspatzen sind.

Florian Greß

Der gebürtige Regensburger Florian Greß absolvierte sein Studium für Lehramt an Grundschulen mit der Fächerkombination Deutsch, Mathematik, Kunsterziehung und Religion an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Durch die „Missio Canonica“ darf er an Grund- und Hauptschulen auch katholischen Religionsunterricht erteilen. In der Zeit seines Referendariats unterrichtete er in Baar-Ebenhausen. Nach Stationen in Hohenwart (Grund- und Hauptschulstufe an der Regens-Wagner-Schule), Ingolstadt (Sonderpädagogisches Förderzentrum) und Neuburg an der Donau (Sonderpädagogisches Förderzentrum) ging es als „Mobile Reserve“ für die Stadt und den Landkreis Regensburg zurück in die Heimat. Seit 2015 unterrichtet er die Schüler an der Grundschule der Domspatzen.

Melanie Blöth

Melanie Blöth hat in Regensburg Lehramt für Grundschule mit der Fächerkombination Deutsch, Mathematik, Englisch und Kunst studiert. Ihr Referendariat absolvierte sie im Allgäu. Danach unterrichtete sie an einer Grundschule in Fürstenfeldbruck ehe sie 2019 an die Grundschule der Regensburger Domspatzen wechselte.

Kathrin Reindl

Vita folgt …

Anka Kurz

Fachlehrerin Sport

Geboren und aufgewachsen ist Anka Kurz in Niedersachsen, an der Grenze zu Hamburg. Über (berufliche) Umwege kam sie über Schleswig-Holstein, Kalabrien und den Bayerischen Wald vor über 25 Jahren nach Regensburg. Hier ist sie hauptberuflich an der Montessori Grund-Mittelschule tätig. Bei der DJK-SV Keilberg engagiert sie sich im Bereich Kinderturnen für Kinder im Alter von ein bis zehn Jahren. Seit 2018 unterrichtet sie acht Stunden das Fach „Sport“ an der Grundschule der Regensburger Domspatzen. Sie leitet außerdem die AG Schwimmen im hauseigenen Schwimmbad der Domspatzen.

Die Chorleiter

Thomas Gleißner

Musikalische Leitung und Musikunterricht

Thomas Gleißner erhielt seine erste musikalische Ausbildung bei den Regensburger Domspatzen. Nach dem Abitur schloss sich ein breitgefächertes künstlerisches und pädagogisches Studium an der Musikhochschule Würzburg und an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar an. Seit 1998 unterrichtet er Klavier und Korrepetition am Gymnasium der Domspatzen. An der Grundschule ist er als Chorleiter und Musikpädagoge tätig. Seit 2003 ist er nebenbei Stiftsorganist und kirchenmusikalischer Leiter am Kollegiatsstift St. Johann in Regensburg.

Andreas Büchner

Chorleiter WARD-Methode

Andreas Büchner studierte die Hauptfächer Gesang und Kinderchorleitung an der Berufsfachschule für Musik in Sulzbach-Rosenberg. An der Hochschule für Musik und Theater in Saarbrücken kam dann das Hauptfach Opernsologesang dazu. Seit 2005 ist er an der Grundschule der Regensburger Domspatzen als Chorleiter für die Klassen 1 und 2 tätig. Seit 2009 ist er ausgebildeter WARD-Lehrer und hat diese Methode verinnerlicht und perfektioniert.

Beate Griesbeck

Stimmbildnerin

Bereits während ihres Studiums hat sich Beate Griesbeck intensiv mit den Themenbereichen „Singen mit Kindern“ und „Musikalische Früherziehung“ befasst. Nun gibt sie ihr Können und ihre Erfahrungen schon an die jüngsten Domspätzchen weiter.

Alle weiteren Informationen zu Beate Griesbeck und ihrem Repertoire finden Sie unter www.beate-griesbeck.de

Die Erzieher/innen

Hans-Jürgen Bergbauer

Hans-Jürgen Bergbauer (*1977) betreut an der Domspatzengrundschule die Klasse 4A.  Nach seinem Studium der Katholischen Theologie arbeitete er unter anderem von 2016 bis 2018 im Thomas-Wiser-Haus Regenstauf, bei der AWO und an der Grundschule Alteglofsheim. Bergbauer hat das Konzept „Vier Säulen“ gegründet und ist Inhaber des „Training für Körper Geist und Seele“ (www.tfkgs.de).

Hans-Jürgen Bergbauer ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen. 

Corina Rohr

Corina Rohr machte nach ihrem Realschulabschluss im Jahr 1997 zunächst die Ausbildung zur Steuerfachangestellten. 2004 setzte sie noch die Fortbildung zur Steuerfachwirtin drauf. Von 2014–2018 studierte sie dann an der Universität in Regensburg Angewandte Bewegungswissenschaften und Deutsche Philologie. Seit 2018 arbeitet sie an der Grundschule der Regensburger Domspatzen als Erzieherin.

Marek Roman Hreczuch

Marek Roman Hreczuch ist seit 2018 an der Grundschule tätig. Geboren wurde er 1987 in Bielitz. In den Jahren 2016/2017 arbeitete er als stellvertretender Leiter im Förderzentrum Neutraubling OGTS. Er hat Lehramt für Gymnasium mit den Fächern Religion und Sport studiert.

Ivonn Schubert

Ivonn Schubert ist seit 2014 staatlich anerkannte Erzieherin. Von 2014 bis 2015 arbeitete sie in der Lebenshilfe Erlangen. In den Jahren darauf wirkte Ivonn Schubert in einer heilpädagogisch orientierten Kindertagesstätte in Schwabach, ehe sie im Januar 2020 als Erzieherin an die Grundschule der Regensburger Domspatzen wechselte. Seitdem betreut sie die Kinder in der Klasse 3B.

Florian Ellgas

Florian Ellgas ist ein echter Regensburger. 1982 in der Donaustadt geboren, absolvierte er nach dem Abitur sein erstes Staatsexamen für Lehramt an Grundschulen mit der Fächerkombination Deutsch, Katholische Religionslehre und Kunst.

Seit September 2019 ist Florian Ellgas an der Grundschule der Regensburger Domspatzen tätig und betreut die Jungen der Klasse 2A.

Verena Hajek

Verena Hajek ist ausgebildete „Yogalehrerin für Kinder im Grundschulalter“ und gibt eigene Kurse, u.a. auch an Grundschulen. 2017 hat sie ihr Repertoire um die Kurse „Yoga für Teenager“ erweitert. Außerdem verfügt Frau Hajek über jahrelange Erfahrung als freiberufliche Sprachlehrerin für Englisch und Französisch (Gymnasium, Realschule) mit ganzheitlicher Arbeitsweise (Stressmanagement).

Seit Januar 2020 ist Verena Hajek Erzieherin an der Grundschule der Regensburger Domspatzen und betreut die Klasse 1A.

Margareta Reisinger

Schon seit 2003 ist Margareta Reisinger in der schulischen Nachmittagsbetreuung als Erzieherin tätig. Von 2003 bis 2009 betreute sie Kinder und Jugendliche im Studienseminar St. Emmeram. 2009 an war sie für die Grundschule Sallerner Berg tätig, ehe sie 2010 an die Realschule am Judenstein wechselte. Von 2012 bis 2013 folgte ein Jahr im Förderzentrum Neutraubling. Berufsbegleitend studierte Margareta Reisinger Erziehungswissenschaften.

Seit 2013 arbeitet Margareta Reisinger in der Grundschule der Regensburger Domspatzen. Derzeit betreut sie die Klasse 2B.

Ramona Zach

Auf dem Land in Oberviechtach geboren und aufgewachsen, verschlug es Ramona Zach für das Lehramtsstudium nach Regensburg. 2019 hat sie ihr erstes Staatsexamen für die Fächer Englisch und Französisch für das Gymnasium erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss an ihr erstes Staatsexamen hat Ramona in der Hausaufgabenbetreuung und als Schwerstbehindertenassistentin gearbeitet.

Seit September 2020 ist sie nun bei uns, als Erzieherin für unsere Grundschüler tätig.

Franziska Anneser

Franziska Anneser ist 1992 in Mainburg geboren. Musik war für sie schon nimmer ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens, weswegen sie nach ihrem Studium für Lehramt Realschule eine Weiterbildung zur Chorleiterin absolvierte.

Zusätzlich bildete sie sich noch als Musikwissenschaftlerin aus. Sie freut sich nun auf schöne musikalische Jahre bei den Regensburger Domspatzen.

Der Elternbeirat

Die Zusammenarbeit mit den Eltern und insbesondere mit den Elternvertretern ist uns wichtig. Wir nehmen Anregungen gerne an und versuchen, so viele Wünsche wie möglich zu erfüllen. Ohne die Ideen und das Engagement der Elternvertreter (Elternbeirat und Klassenelternsprecher) wäre das Leben an unserer Grundschule viel ärmer.