Gymnasium

Elternbeirat

Der Elternbeirat

Der Elternbeirat bringt Eltern und Schule zusammen. Er ist Ansprechpartner und Vermittler zwischen Schule und Eltern/Erziehungsberechtigten. Er befasst sich zum Beispiel mit Anregungen, Wünschen und Problemen, die von Eltern an ihn herangetragen werden. Über Elternspenden ermöglicht er Anschaffungen, die die Schule sonst nicht tätigen kann. Er wirkt bei allen Angelegenheiten, die für die Schule von Bedeutung sind, beratend mit. Dazu braucht es die direkte Kommunikation und das vertrauensvolle Zusammenwirken mit der Schulleitung.

Die Aufgaben des Elternbeirats sind unter anderem:

  • vertrauensvollen Kontakt zu Schul- und Chor- und Internatsleitung pflegen
  • Interessen der Eltern zu vertreten;
  • den Eltern Gelegenheit geben, sich zu informieren und auszusprechen;
  • Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Lehrkräften vertiefen;
  • Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern einbringen;
  • Förderung von Schulfahrten;
  • Mitwirkung bei Schulveranstaltungen

Unser Elternbeirat ist ein wichtiges beratendes Gremium innerhalb der Domspatzenfamilie. Seine Arbeit lebt auch von den konstruktiven Anregungen, Meinungen und Ideen aller Eltern. Bei Festlichkeiten und Veranstaltungen unserer Schulfamilie packen die Elternbeiräte immer gern mit an.

Die gewählten Mitglieder unseres Elternbeirats (Schuljahr 2020/21) sind:

  • Wolfgang Frauendienst
  • Christine Heilmeier-Herz
  • Thomas Kessel
  • Petra Pfaffenheuser, Vorsitzende
  • Susanne Piltauer, Schriftführerin
  • Adda Trautsch, 2. Vorsitzende

Ihr kurzer Draht zum Elternbeirat: