Gymnasium

Menschen

Unser Schulteam

Christine Lohse

Studiendirektorin, Schulleiterin

Seit August 2019 hat Christine Lohse die Leitung des Gymnasiums der Regensburger Domspatzen übernommen. Sie ist damit die erste Frau an der Spitze dieses traditionsreichen Gymnasiums. Als Seminarlehrerin für Musik und Mitglied in verschiedenen Fachkommissionen und der damit verbundenen Fortbildungstätigkeit konnte sie bisher Profil und Zielsetzung der Schulmusik an den bayerischen Gymnasien maßgeblich mitgestalten.

Sie möchte stabilisierende Traditionen pflegen, aber auch kreative, innovative und vor allem zeitgemäße Akzente setzen. Dabei setzt sie auf einen kommunikativen Führungsstil und auf den wertschätzenden Umgang mit Schülern und Lehrkräften. Eine Schule, in der alle Schüler singen oder musizieren, ist für sie etwas Besonderes. Christine Lohse ist Musikpädagogin, aber gleichzeitig vielseitig interessiert und allen Fachrichtungen gegenüber offen und wissbegierig. In ihrer Freizeit singt sie im Chor der Arcis Vocalisten München. Sie interessiert sich für fremde Kulturen und hat ein Faible für Sprachen. Ihren Lebensmittelpunkt hat sie für die Domspatzen von München nach Regensburg verlegt.

Wolfgang Judenmann

Studiendirektor i. K., stellvertretender Schulleiter

Nach seinem Studium an der Universität Regensburg (Anglistik, Romanistik, Germanistik, Geschichte, Geographie und Sozialkunde) folgten für den gebürtigen Regensburger Wolfgang Judenmann mehrere Studien- und Forschungsaufenthalte im Ausland (Nashville (USA),  Clemont-Ferrand (Frankreich) und London (Großbritannien)). Zurück in der Heimat absolvierte er sein Referendariat in Passau, Straubing und Deggendorf.

Seit 1985  ist Wolfgang Judenmann am Gymnasium der Regensburger Domspatzen  als Lehrer in allen Jahrgangsstufen für die Fächer Englisch, Französisch, Deutsch, Erdkunde, Geschichte, sowie Wirtschaft und Recht tätig. 2002 kam die Aufgabe des stellvertretenden Schulleiters hinzu.

Wolfgang Judenmann ist unser Fachmann für Fremdsprachen. Als Initiator, Betreuer und Organisator bemühte er sich um diverse Schulpartnerschaften mit den dazugehörigen Austauschmaßnahmen. Unter anderem mit der katholischen Knabenschule Saint Joseph in Carpentras/Provence und ab 2008 mit der katholischen Schule Notre Dame in Fontenay-le-Comte. Außerdem begleitete er als Dolmetscher unsere Chöre bei mehreren Auslandsreisen nach Frankreich und Italien.

Seine Erfahrung und sein Wissen lassen sich in zahlreichen pädagogischen, fachlichen und bildungspolitischen Publikationen nachlesen.

Brigitte Wührl-Fischer

Sekretariat

Kerstin Wein

Sekretariat

Brigitte Wührl-Fischer ist seit 2000 Sekretärin der Schulleitung und des Gymnasiums. Im Jahr 2006 erhielt sie Unterstützung durch Kerstin Wein. Beide Mitarbeiterinnen sind ein eingespieltes Team, für alles und jeden ansprechbar und tragen dadurch zur harmonischen und guten Atmosphäre in ihrem Umfeld bei. Oft wissen sie schon nach wenigen Sekunden, wo der Schuh drückt. Sie sind Anlaufstation für Schüler, Eltern und Mitarbeitende, für kleine und manchmal auch größere Wehwehchen. Ihre offene und gewinnende Art ist ein Segen für die Schule.

Gudrun Reindlmeier

Schulpsychologin

Schüler und Eltern stehen oft vor einem scheinbar unüberwindbar hohen Berg von Problemen: schlechte Schulnoten, Versagensängste, Überforderung, Konflikte mit Mitschülern/Lehrern und Erziehungsunsicherheiten. Gudrun Reindlmeier trägt als Schulpsychologin dazu bei, dass der Berg, der womöglich nur aus vielen kleinen Steinen besteht, abgetragen werden kann.

Gudrun Reindlmeier ist Lehrerin und Psychologin. Sie kooperiert nicht nur mit der Schulleitung und den Lehrkräften (z. B. im Bereich Schulentwicklung). Vor allem aber mit Schülern und Eltern. Als Schulpsychologin ist sie zur Verschwiegenheit verpflichtet (§203 StGB). Nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Hilfesuchenden dürfen Informationen an Lehrer, Eltern oder Schulleitung weitergegeben werden.

Ihre Aufgaben als Schulpsychologin umfassen folgende Bereiche:

Einzelfallhilfe

  • bei Lern- und Leistungsstörungen, z. B. Leistungsabfall, Konzentrations- und Motivationsproblemen, Prüfungsangst usw.
  • in persönlichen Krisensituationen, z. B. akute Schulangst, Konflikten im schulischen oder privaten Umfeld. Bei Bedarf vermittelt sie Kontakte zu außerschulischen Beratungsstellen und Fachleuten.

Gruppenmaßnahmen

  • Lerntraining, effektive Lernstrategien
  • Klassengesprächskreise in Konfliktsituationen
  • Entspannungs- und Konzentrationstraining

Schullaufbahnberatung

  • bei Schullaufbahnentscheidungen die Diagnostik der Begabungen und Fähigkeiten.

Sprechstunden

Kontakt

Mittwoch von 8:00 Uhr bis 9:30 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung.

Gudrun Reindlmeier
Telefon: 0941/7962 305
E-Mail: gudrun.reindlmeier@domspatzen.de

Elisabeth Schneider

Schulberaterin

Als (kommissarische) Beratungslehrkraft ist Elisabeth Schneider vor allem Ansprechpartnerin für Eltern, Erziehungsberechtigte und Schüler. Um die Ratsuchenden bestmöglich beraten zu können, bindet unsere Schulberaterin aber alle Personen, die in irgendeinem Zusammenhang mit den offenen Fragen und Problemen stehen und an der Lösung interessiert sind, in die Beratung mit ein. Dazu gehören in erster Linie die Schüler und ihre Eltern, selbst wenn sie nicht am Ort wohnen.

Aber auch Lehrer, Erzieher, Chorleiter und evtl. Mitschüler können zur Lösung beitragen und werden im Einzelfall dazugehört. Der Ratsuchende muss selbstverständlich damit einverstanden sein. Natürlich unterliegen alle Gespräche der Verschwiegenheitspflicht.

Sie berät zu folgenden Themen:

  • Wahl der Schullaufbahn (Klärung der Eignungsvoraussetzung für bestimmte Bildungsgänge, Fragen zum Wiederholen einer Klasse, zum freiwilligen Rücktritt in die vorangegangene Jahrgangsstufe, Flexibilisierungsjahr)
  • Wahl von Fächern und Ausbildungsrichtungen innerhalb der Schule und der Schulart
  • Entscheidung, welcher Schulabschluss angestrebt werden soll
  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • Verhaltensprobleme
  • Besondere schulische Probleme (Leistungshemmungen, Teilleistungsstörungen)
  • Informationen zu Hochbegabung oder eventuellen Fördermaßnahmen

Kontakt:

Elisabeth Schneider
Telefon: 0941/7962 292
E-Mail: elisabeth.schneider@domspatzen.de

Die Lehrkräfte

Etwa 35 haupt- und nebenamtliche Lehrkräfte sind am Gymnasium beschäftigt. Dazu kommen noch 25 Instrumentallehrer, die dafür sorgen, dass auch am Nachmittag in unserem Haus Musik drin ist.

Fachschaft Biologie/Chemie

Bernd Breu, Studienrat i. K.
Cornelia Aigner, Gymnasiallehrerin i. K., Diplom-Biologin
Stefanie Frank, Studienrätin i. K.

Fachschaft Deutsch

Bernhard Gietl, Oberstudienrat i. K.
Christian Gröninger, Studiendirektor i. K.
Volker Herfeld, Oberstudienrat i. K., Oberstufenkoordinator
Manfred Hofmann, Oberstudienrat i. K.
Christian Kreikle, Studiendirektor i. K., Mittelstufenbetreuer
Christine Lohr, Studienrätin
Christina Schmailzl, Studienrätin i. K.
Sabine Singer, Studiendirektorin i. K., Unterstufenbetreuerin

Fachschaft Englisch

Manfred Hofmann, Oberstudienrat i. K., Fachbetreuer
Volker Herfeld, Oberstudienrat i. K., Oberstufenkoordinator
Wolfgang Judenmann, Studiendirektor i. K., stv. Schulleiter,
Patricia Quigley, Studienrätin
Elisabeth Schneider, Studienrätin i. K., Beratungslehrerin
Gudrun Reindlmeier, Oberstudienrätin i. K., Schulpsychologin
Sabine Singer, Studiendirektorin i. K., Unterstufenbetreuerin

Fachschaft Geographie

Jens Kiesel, Studienrat i. K., Fachbetreuer
Elisabeth Schneider, Studienrätin i. K.

Fachschaft Französisch

Wolfgang Judenmann, Studiendirektor i. K., stv. Schulleiter
Roswitha Heidenreich, Oberstudienrätin i. K., Fachbetreuerin

Fachschaft Geschichte

Bernhard Gietl, Oberstudienrat i. K., Fachbetreuer
Christian Gröninger, Studiendirektor i. K.
Christian Kreikle, Studiendirektor i. K., Mittelstufenbetreuer
Patricia Quigley, Studienrätin
Dominik Schramm, Studienrat i. K.

Fachschaft Kunst

Angela Barghahn, Oberstudienrätin i. K. Fachbetreuerin

Fachschaft Latein

Bernhard Gietl, Oberstudienrat i. K.
Roswitha Heidenreich, Oberstudienrätin i. K.
Christina Schmailzl, Studienrätin i. K.
Andreas Mandl, Studienrat i. K.
Sabine Wagner, Studienrätin i. K.
Verena Schlehahn, Studienrätin i. K.

Fachschaft Mathematik

Elisabeth Geyer, Gymnasiallehrerin i. K., Diplom-Mathematikerin
René Grünbauer, Gymnasiallehrer i. K., Diplom-Physiker
Anita Heinrich-Schramm, Gymnasiallehrerin i. K., Diplom-Physikerin
Anton Mäschl, Studiendirektor i. K.
Bernd Hobe, Studienrat i. K.
Verena Schlehahn, Studienrätin i. K.

 

Fachschaft Musik

Christof Weighart, Oberstudienrat i. K., Fachbetreuer
Christine Lohse, Studiendirektorin, Schulleiterin
Bernd Hobe, Studienrat i. K.

Fachschaft Physik

Anton Mäschl, Studiendirektor i. K., Fachbetreuer
René Grünbauer, Gymnasiallehrer i. K., Diplom-Physiker
Anita Heinrich-Schramm, Gymnasiallehrerin i. K., Diplom-Physikerin

Fachschaft Religion

Alexander Fleischer, Studienrat i. K.
Gudrun Reindlmeier, Oberstudienrätin i. K., Schulpsychologin
Thomas Klenner, Pfarrer (evangelisch)
Sabine Wagner, Studienrätin i. K.

Fachschaft Sport

Alexander Fleischer, Studienrat i. K.
Andreas Mandl, Studienrat i. K.
Dominik Schramm, Studienrat i. K.

Fachschaft Wirtschaft und Recht

Jens Kiesel, Studienrat i. K., Fachbetreuer

Fachschaft Sozialkunde

Christian Gröninger, Studiendirektor i. K.
Wolfgang Judenmann, Studiendirektor i. K., stv. Schulleiter

Der Elternbeirat

Der Elternbeirat bringt Eltern und Schule zusammen. Er ist Ansprechpartner und Vermittler zwischen Schule und Eltern/Erziehungsberechtigten. Er befasst sich zum Beispiel mit Anregungen, Wünschen und Problemen, die von Eltern an ihn herangetragen werden. Über Elternspenden ermöglicht er Anschaffungen, die die Schule sonst nicht tätigen kann. Er wirkt bei allen Angelegenheiten, die für die Schule von Bedeutung sind, beratend mit. Dazu braucht es die direkte Kommunikation und das vertrauensvolle Zusammenwirken mit der Schulleitung.

Die Aufgaben des Elternbeirats sind unter anderem:

  • die Interessen der Eltern der Schüler zu vertreten;
  • den Eltern Gelegenheit zu geben, sich zu informieren und auszusprechen;
  • das Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Lehrkräften zu vertiefen;
  • Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern zu beraten;
  • über die Verwendung von Lernmitteln zu beraten;

Unser Elternbeirat ist ein wichtiges beratendes Gremium innerhalb der Domspatzenfamilie. Seine Arbeit lebt auch von den konstruktiven Anregungen, Meinungen und Ideen aller Eltern. Bei Festlichkeiten und Veranstaltungen unserer Schulfamilie packen die Elternbeiräte immer gern mit an.

Die gewählten Mitglieder unseres Elternbeirats (Schuljahr 2020/21) sind:

  • Antje Eder
  • Wolfgang Frauendienst
  • Christine Heilmeier-Herz
  • Thomas Kessel
  • Petra Pfaffenheuser, Vorsitzende
  • Susanne Piltauer
  • Michael Plötz, Schriftführer
  • Adda Trautsch, 2. Vorsitzende