Grundschule

Aufnahme

Ein singendes Grundschulkind werden

Singen und lernen in familiärer Atmosphäre

Die Einschulung ist für viele Kinder ein großer und aufregender Schritt. Auch vielen Eltern fällt es nicht selten erst einmal schwer, ihre Kinder „loszulassen“. Umso wichtiger ist es zu wissen, dass das Kind in Zukunft in guten Händen sein wird. Bei uns können Sie sich ganz sicher sein. Unser engagiertes Lehrerkollegium und unsere pädagogischen Fachkräfte sind bestens geschult, um Ihren Kindern einen optimalen Einstieg in die kommende Schullaufbahn zu ermöglichen.

Wir freuen uns, dass Sie unsere Grundschule für Ihr Kind in Erwägung gezogen haben. Schreiben Sie uns über das folgende Kontaktformular jederzeit gerne an. Wir helfen Ihnen bei Rückfragen umgehend weiter und stehen Ihnen schnellstmöglich gerne zur Verfügung.

Kontaktformular:

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Drei Zwischenziele für Aufnahme Ihres Kindes

Oft werden wir in unseren Beratungsgesprächen gefragt, welche Voraussetzungen Ihre Kinder erfüllen müssen, um auf unsere Schule zu gehen. Wichtig ist uns, gerade bei den Grundschülern, dass die Kinder Spaß am Musizieren haben. Sie müssen aber natürlich nicht die perfekten Sänger sein oder gar Noten lesen können. Das lernt Ihr Kind dann bei uns.

Es gibt nur Drei Dinge, die Ihr Kind mitbringen muss:

  • gesunde und entwicklungsfähige Stimme
  • elementare Hörfähigkeiten (z. B. Nachsingen von Tönen)
  • Rhythmusgefühl (z. B. Nachklatschen von kleinen Melodien)

Investieren Sie in die Zukunft Ihres Kindes

Jede Familie hat ihren eigenen Rhythmus mit dem sie die im Alltag anfallenden Aufgaben bewältigt. Unsere Grundschule bietet Ihnen daher verschiedene Modelle der Betreuung an. Damit versuchen wir jeder individuellen Situation Rechnung tragen zu können. Folgende Optionen stehen Ihnen zur Verfügung:
Erste und zweite Klasse

bis 13:00 Uhr

95,00 Euro
ohne
Mittagessen

bis 14:15 Uhr

185,00 Euro
inkl. Essen & Freizeitbetreuung

bis 16:00 Uhr

215,00 Euro
inkl. Essen, Freizeit &
Hausaufgabenbetreuung

bis 17:00 Uhr

270,00 Euro
inkl. Essen, Freizeit & Hausaufgabenbetreuung

Dritte und vierte Klasse

bis 16:00 Uhr

215,00 Euro
inkl. Essen, Freizeit & Hausaufgabenbetreuung

bis 17:00 Uhr

270,00 Euro
inkl. Essen, Freizeit & Hausaufgabenbetreuung

Freitags endet die Betreuung um 13:00 Uhr. Eine verlängerte Betreuung von 13:00–14:30 Uhr (inklusive Mittagessen) kann dazu gebucht werden für zusätzliche 65 Euro pro Monat zu den oben angegebenen Preisen. Auch eine Pausenverpflegung kann fakultativ für 15 Euro pro Monat dazu gebucht werden.

Die Rechnung geht auf: Sie investieren monatlich in Ihren Nachwuchs. Wir bieten als Privatschule mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis eine bestmögliche Rundum-Versorgung. Ihre Kinder werden sich bei uns wohlfühlen und bekommen eine intensive Schul- und Freizeitbetreuung, individuelle Förderung durch Lehrerkräfte und Chorleiter, professionelle Hausaufgabenbetreuung sowie ein ausgewogenes Mittagessen.

Schuleinschreibung

Die offizielle Schuleinschreibung findet in der Regel einige Wochen vor dem Termin der Schuleinschreibung der staatlichen Regelschulen statt. Der genaue Termin wird jedes Jahr neu festgesetzt. Sie können Ihr Kind aber schon während des laufenden Schuljahres für das kommende Schuljahr voranmelden. Vorangemeldete Familien bekommen den Termin schriftlich mitgeteilt.

Wir wünschen uns, dass sich Ihr Kind bereits vor dem ersten Schultag auf die neue Umgebung einstimmen kann. Um dass zu ermöglichen, empfehlen wir Ihnen, sich schon vor dem Termin der Einschreibung anzumelden, damit wir Ihnen einen passenden Termin organisieren können, an dem Sie gemeinsam mit Ihrem kommenden Domspatz bei uns vorbeikommen könnt. Wir freuen uns auf Sie!

Bitte bringt zur Schuleinschreibung folgende Unterlagen mit:

  • Geburtsurkunde oder Familienstammbuch
  • Bescheinigung zur Vorlage bei der Schuleinschreibung (dies ist eine Bestätigung über die Teilnahme am Seh- und Hörtest; dieser Test wird i. d. R. im Kindergarten kostenlos durch das Gesundheitsamt durchgeführt)
  • Bestätigung über die Teilnahme ihres Kindes an der Früherkennungsuntersuchung U9
  • Kurze Stellungnahme des Kindergartens über das Kind (falls möglich)
  • Sorgerechtsbeschluss bei Alleinerziehenden, Taufzeugnis (falls erforderlich)

Wenn Sie sich nach dem offiziellen Termin der Schuleinschreibung für unsere Schule entscheiden, können Sie Ihr Kind immer noch ummelden. Wir kümmern uns um alles und informieren auch Ihre „Sprengelschule“, damit diese uns die Einschreibeunterlagen dann zukommen lässt.

Quereinsteiger in die zweite, dritte oder vierte Klasse sind bei uns ebenfalls herzlich willkommen. Dafür brauchen wir nur die letzten beiden Zeugnisse. Wir laden Sie mit Ihrem Kind gerne zu einer Hausführung und anschließendem Aufnahmegespräch ein.

Weg zu den Domspatzen

Flussdiagramm

PDF